NRW plant Zwischensaison

07.10.2020

Mitspieler gesucht. Die Mannschaftskämpfe ruhen zurzeit, die Schachsaison ist bis 2021 verlängert. Damit in der Zwischenzeit Mannschaftsspiele stattfinden können, führt der Schachbund NRW eine Zwischensaison ein.

Das Turnier soll in drei Kategorien jeweils mit 4er-Mannschaften durchgeführt werden. Die Spielstärke der ersten Kategorie entspricht Mannschaften auf NRW-Ebene, der zweiten Kategorie Mannschaften auf Verbandsebene und der dritten Kategorie Mannschaften auf Bezirksebene. Geplant sind 7 Runden Schweizer-System im Abstand von 3 bis 4 Wochen.

Die vollständige Info mit den Rahmenbedingungen gibt es bei schach-nrw, zu beachten ist auch das dazu gehörige Hygienekonzept.

Für unsere Vereinsmitglieder: Wenn ihr gerne dabei mitspielen möchtet, meldet euch bitte beim Vorstand oder euren Mannschaftsführern. Dann kann entsprechend eine Mannschaft in der passenden Kategorie angemeldet werden.